LJW Brandenburg

Sie befinden sich hier: StartseiteAktuelles / Neuigkeiten / Das Landesjugendwerk diskutiert zum Thema... 

Ergänzende Information

Informationen

Das Landesjugendwerk diskutiert zum Thema „Inklusion“

06.12.2013 Am 6. Dezember 2013 hat sich die „AG Inklusion“ des Landesjugendwerks zum ersten Mal getroffen. Zu siebt haben wir erst mal versucht den Begriff Inklusion für uns greifbar gemacht. Woher kommt der Begriff? Was könnte er für uns bedeuten? Was bedeutet Inklusion im Alltag? Nach dem Zusammentragen der einzelnen Meinungen kamen wir zur Vereinbarung, dass Inklusion für uns mehr beinhaltet, als nur die soziale Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen, sondern vielmehr sich auf alle Menschen beziehen sollte. Ganz unabhängig von sozialer Herkunft, Alter, Geschlecht (biologisches und soziales), Religion, Sexualität, Aussehen oder von kultureller Herkunft sollten alle Menschen in den Inklusionsbegriff einbezogen werden.

Anschließend ging es um die Bedeutung von allgemeiner Barrierefreiheit und darum, zu schauen wo wir als Jugendverband hierzu stehen.