LJW Brandenburg

Sie befinden sich hier: StartseiteAktuelles / Neuigkeiten / Das große Camp Nachtreffen 2014 

Ergänzende Information

Informationen

Das große Camp Nachtreffen 2014

22.09.2014 Am 20.09.14 fand unser gemeinsames Treffen auf dem AWO-Erlebnishof Beeskow statt. Viele Betreuer*innen, ein tolles Programm und volle Einkaufstaschen erwarteten das Wiedersehen mit Spannung.

Der Tag begann für uns Betreuer*innen pünktlich um 8 Uhr auf dem AWO Erlebnishof. Bei Nieselregen luden wir noch leicht Schlaftrunken das Material aus dem Auto aus, bauten die verschiedenen Stationen auf und hingen Hinweisschilder für unsere Gäste auf. Mit dem ersten Kaffee und voranschreitender Zeit wich die Müdigkeit der Vorfreude auf die Kinder und Eltern aus unseren Camps, sodass pünktlich um 10 Uhr der Besucherstrom erwartet werden konnte.

Die ersten Eltern folgten prompt unserer Idee, in der nahegelegenen Therme zu entspannen und übergaben ihre Kinder in den Morgenstunden in unsere Obhut. Andere hingegen wollten sich das Spektakel nicht entgehen lassen und genossen den Tag mit uns und ihren Kindern bei Hüpfeburg, Kistenklettern oder Bogenschießen. Insgesamt 14 Betreuer*innen führten durch das bunte Programm und waren positiv überrascht, dass nicht nur die Kinder, sondern auch viele Eltern in den Aktionen vollen Einsatz zeigten. Vor allem der Flaggenklau zeigte den Ehrgeiz einiger Eltern, die den nassen, rutschigen Rasen häufig unterschätzten, sodass ein paar Grasflecken beim anschließenden Grillen auf ihren Sachen zu erkennen waren. Andere Eltern nutzten den Vormittag in den Hängematten oder ließen sich bei einem Kaffee über die Angebote von uns und unserem Partner AWO Tours Strausberg informieren.

Der späte Nachmittag wurde zum Basteln und Malen genutzt. So wurden Jutebeutel künstlerisch von den Kindern bemalt oder selbst gestaltete Buttons direkt vor Ort gepresst. Die aktiveren Kinder und Betreuer*innen powerten sich nochmal beim Fangespielen auf der Hüpfeburg richtig aus. Der für unsere Teilnehmer*innen kostenfreie Tag konnte nach somit nach Lust und Laune gestaltet werden.

„Bis zum Camp 2015!“ Mit diesen Worten, auf einem selbstgestalteten Button gedruckt, verabschiedeten wir uns von den Kindern und Eltern an diesem schönen Tag auf dem AWO Erlebnishof Beeskow.

Wir Betreuer*innen tauschten in den Abendstunden unsere Erlebnisse aus und entspannten beim gemeinsamen Essen zu Musik. Nach den Aufräumarbeiten am nächsten Morgen hieß es dann auch für uns Abschied nehmen… aber nur bis zum nächsten Jahr.

Am Ende möchten wir allen Kindern und Eltern, Betreuerinnen und Betreuern, dem AWO Erlebnishof und allen Spendern für diesen wunderschönen Tag danken und hoffen euch nächstes Jahr wieder in den Camps und zum Nachtreffen begrüßen zu dürfen.